Grundrisse

Die freien Grundrisse der Bürokomplexe ermöglichen die Realisierung von Zellen-, Open Space und Mischbüros und somit eine hohe Nutzungsflexibilität. Es können auch Multi-Tenant Offices mit separaten Eingangsbereichen abgebildet werden.
An dem Standort wird ein variables Angebot an Büroflächen entstehen, die etagenweise als auch etagenübergreifend zu Mieteinheiten zusammengeschlossen und separat betrieben werden können. Die Mieteinheiten reichen von der kleinsten Einheit mit ca. 150 m² bis zur größten Einheit mit ca. 400 m². Ebenso können Büroflächen baufeldübergreifend angemietet werden. Die Anmietung eines Bürokomplexes kann ebenso realisiert werden.

Planung Baufeld 1:

Untergeschoss

West.side Office - Grundriss UG

       Treppenhaus        Sonstige Flächen        Tiefgarage        Parkhaus

Erdgeschoss

Büro
Im Erdgeschoss des Bürogebäudes befinden sich vier Nutzungseinheiten, welche je nach Größe und Zuschnitt variieren.

Einzelhandel
Der Einzelhandelsbereich ist im nord-westlichen Teil des Gebäudes geplant. In Anlehnung an den B-Plan ist ausschließlich kleinflächiger Einzelhandel zulässig.

West.side Office - Grundriss EG

       Treppenhaus        Einfahrt Tiefgarage        Einzelhandel        Büro        Parkhaus        Einfahrt Parkhaus

Regelgeschoss

Im Regelgeschoss werden insgesamt sieben Nutzungseinheiten realisiert.

West.side Office - Grundriss 1.OG

       Treppenhaus        Büro        Parkhaus